Einladung zum Dialog – Wir wollen mit der Wirtschaft ins Gespräch kommen

Corona hat besonders den Gewerbetreibenden im letzten Jahr einiges abverlangt. Und auch die ersten vier Monate 2021 waren sicherlich nicht einfach.

Die Ratskoalition aus KöWI, SPD und Grünen hat nach der Wahl einen neuen Ausschuss für Kultur, Tourismus und Wirtschaft gebildet. Obleute der drei Fraktionen sind Manuela Roßbach (KöWI), Dr. Gerhard Duda (SPD) und Patrick Brumm (B90/Grüne). Nun möchten wir mit unserer heimischen Wirtschaft ins Gespräch kommen und starten unseren Wirtschaftsdialog mit Gewerbetreibenden aus der Königswinterer-Altstadt. Zukünftig werden wir dieses Dialogforum auch in anderen Stadtteilen Königswinters anbieten.

»Als Obleute der drei Fraktionen in diesem Ausschuss wenden wir uns nun mit einem Gesprächsangebot per Videokonferenz an Sie: Uns interessiert, wie es Ihnen geht, welche Probleme wir kennen und gemeinsam angehen sollten. Die großen finanziellen Hilfestellungen müssen in Zeiten der Pandemie von Bundes- und Landesregierung ausgehen, aber sicherlich gibt es auch rein städtische Themen. Wir wollen von und mit Ihnen lernen und dann handeln. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie mit uns in einen offenen, kritischen und fairen Dialog eintreten. Da wir uns coronabedingt nicht physisch treffen können, laden wir Sie zu einem ersten Gespräch am Donnerstag, 22.04.2021 um 18:00 Uhr auf der Videoplattform Zoom ein.«

Bürgermeister Lutz Wagner und Herr Dr. Pätz von der Wirtschaftsförderungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH der Stadt Königswinter werden ebenfalls daran teilnehmen.

Hier geht es zu den Einwahldaten – Zoom-Meeting beitreten:

https://zoom.us/j/97232808464?pwd=cFpxS0xIOWJMUU5TMHZqUEk0bFJYUT09

 Meeting-ID: 972 3280 8464
 Kenncode: 319006

Wenn Sie nicht teilnehmen können, aber Fragen oder Anmerkungen und Hinweise an uns haben, so können Sie diese gern an einen von uns (oder an uns alle) richten, wir nehmen sie auf jeden Fall auf.

Zum Ablauf:
Wir wollen nach einer kurzen Vorstellungsrunde sofort in das Gespräch mit Ihnen einsteigen. Dafür haben wir rund eine Stunde eingeplant. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Fragen und Anmerkungen kurz halten, damit möglichst viele Personen gehört werden können.

Da wir nicht von allen Gewerbetreibenden die E-Mail Adressen haben, würden wir uns freuen, wenn Sie die Einladung einfach an andere Gewerbetreibende weitergeben. Vielen Dank!

Wir beabsichtigen dieses Gesprächsformat auch in anderen Teilen der Stadt mit den Gewerbetreibenden durchzuführen und sind gespannt auf den Austausch mit Ihnen.

Manuela Roßbach (manuela.rossbach@koewi-online.de)
Dr. Gerhard Duda (duda@spd-koenigswinter.de)
Patrick Brumm (patrick.brumm@gruene-koenigswinter.de)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel